Ich war heute auf der Fashion Week und konnte mir die neue Kollektion von Rebekka Ruétz anschauen.

Die Designerin wurde 1984 in Österreich geboren und schloss 2008 ihre Ausbildung an der AMD Akademie Mode & Design in München ab. Ihre Abschlusskollektion brachte ihr den Congnos Relevance Award 2008 ein. Sie lässt sich vor allem von den

 

„Mode aus dem Hause rebekka ruétz ist eine Brücke zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren. Fasziniert von den Kräften des Universums und Menschseins und inspiriert vom Symbolgehalt von Form und Farbe entsteht Detailreiches und Individuelles.“
Advertisements